GRÜNER VELTLINER
Kremstal DAC Reserve
Ried Gebling 2017.


Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Alkohol: 14,0% vol.
Säure: 5,8 g
Ausbau: Trocken
Restzucker: 2,5 g
Reifepotenzial: 2025
Bodentyp: Konglomerat und Löss
Serviertemperatur: 8 - 12°C



Weinbeschreibung


Dieser Veltliner erscheint in strahlend, hellem Goldgelb. Duft vom weißen Klarapfel, dezente Noten wie Birne, Rote Ribisel und frischen Wiesenkräutern sowie einen Hauch von Blütenhonig und Exotik. Unterlegt mit nussigen Röstaromen. Am Gaumen sehr komplex, er verzaubert mit kräftiger, anschmiegsamer und weicher Textur, mit einem finessenreichen Säurebogen. Im Abgang eine Explosion an Veltliner-Würze mit saftiger Fruchttiefe und leicht nussig-karamelligen Ausklang.

(Weinbeschreibung: Dipl. Sommelier Herbert Leber)

Ausbau


Die physiologisch vollreifen und gesunden Trauben wurden per Hand in der ersten November Hälfte gelesen. Nach der Ernte wurde rasch abgepresst und danach im Edelstahltank bei einer Temperatur von 18°C vergoren. Der Wein wurde 5 Monate im Stahltank auf der Feinhefe und anschließend 5 Monate im kleinen Eichenfass ausgebaut.

Speisenempfehlung


Krustentiere und Muscheln: gekocht / gedämpft / gebraten / gegrillt
Geflügel: geschmort / gedünstet / gebraten / gegrillt
Pasta / Risotto: mit Meerestieren und Fisch, Geflügel







Untere Hauptstr. 23
A-3495 Rohrendorf
office@weingut-pichler.at
t. +43 676 4022250
f. +43 2732 71840

© Impressum